Folgende Vorträge halte ich in den nächsten Monaten im Netzwerk Familie in Tauberbischofsheim 

Achtsamkeit im Alltag

Oktober 2017, 19:30 h In einer Zeit täglich wachsender Alltagsanforderungen und steigender Sinneseindrücke durch unzählige Medien kann leicht ein Gefühl des inneren Gehetztseins – Stress – entstehen. Dies trifft Menschen in unterschiedlichsten Lebenssituationen - Mütter , Manager, Lehrer, Pflegekräfte und viele mehr.  Achtsamkeit bedeutet, den jetzigen Moment bewusst wahrzunehmen und im Einklang mit dem Tun im Hier und Jetzt zu sein. Als innere Haltung beruhigt Achtsamkeit den Geist, entspannt den Alltag und fördert innere Gelassenheit.. Im Vortrag stelle ich das Prinzip der Achtsamkeit in Theorie und mit alltagstauglichen Übungen vor.

Meditation

November 2017, 19:30 h In den letzten Jahren ist die Wirksamkeit der Meditation in zahlreichen wissenschaftlichen Studien untersucht worden. Ein Aspekt der Meditation ist es, die Gedanken zur Ruhe zu bringen und damit Entspannung im Alltag zu finden. Das regelmäßige Ausüben meditativer Techniken wirkt sich positiv auf Körper und Geist aus. Was man unter Meditation versteht, welche verschiedenen Formen es gibt und wie wohltuend schon kleine Meditationssequenzen sein können, zeige ich in meinem Vortrag auf.